Start > Fotogalerie > Fotos zur 71. VSM-Jahreshauptversammlung

Fotos zur 71. VSM-Jahreshauptversammlung

DSC_0219 4x4

Am Samstag, dem 9. März 2019 hat der Verband Südtiroler Musikkapellen im Waltherhaus in Bozen seine 71. Jahreshauptversammlung abgehalten.

Der Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2018, die Verleihung der Stabführerabzeichen an die Absolventen der ersten in Südtirol abgehaltenen Stabführerprüfung sowie die Ehrung verdienter Mitglieder waren die Höhepunkte der Versammlung, an der die Deligierten von 191 der 210 Mitgliedskapellen teilgenommen haben.

NEUWAHLEN

Die Neuwahlen des Verbandsvorstandes für die Amtsperiode 2019-2021 haben folgendes Ergebnis gebracht:

  • Verbandsobmann: Pepi Fauster
  • Verbandsobmann-Stellvertreter: Christian Schwarz & Meinhard Oberhauser (neu)
  • Verbandskapellmeister: Meinhard Windisch (neu)
  • Verbandskapellmeister-Stellvertreter: noch nicht besetzt
  • Verbandsjugendleiter: Hans Finatzer (neu)
  • Verbandsjugendleiter-Stellvertreter: Uta Praxmarer (neu) & Hannes Schrötter (neu)
  • Verbandsstabführer: Klaus Fischnaller
  • Verbandskassier: Elmar Seebacher (neu)
  • Verbandsmedienreferent: Stephan Niederegger

von Amtswegen im Verbandsvorstand:

  • Bezirksobmann Bozen: Stefan Sinn
  • Bezirksobmann Bruneck: Johann Hilber
  • Bezirksobmann Meran: Andreas Augscheller (neu)
  • Bezirksobmann Brixen: Pepi Ploner
  • Bezirksobmann Schlanders: Florian Müller (neu)
  • Bezirksobmann Sterzing: noch nicht besetzt

Verbandsobmann Pepi Fauster und die gesamte Versammlung bedankten sich mit anhaltendem Applaus bei den Vorstandsmitgliedern, die sich nicht mehr der Wahl stellten:

  • Markus Silbernagl (Verbandskapellmeister-Stellvertreter)
  • Wolfgang Schrötter (Verbandsjugendleiter-Stellvertreter)
  • Albert Klotzner (Bezirksobmann Meran)

STABFÜHRERABZEICHEN

Im September 2018 wurde auf Initiative von Verbandsstabführer Klaus Fischnaller in Südtirol erstmals die Prüfung zum Stabfüherabzeichen abgehalten. 8 Kandidaten haben mit Erfolg diese Prüfung bestanden. Sie haben im Rahmen der VSM-Versammlung aus den Händen von ÖBV-Präsident Erich Riegler das Abzeichen und die Urkunde erhalten:

  • Christian Amort (MK Rodeneck)
  • Valentin Domanegg (MK Afing)’
  • Martin Egger (MK Prissian)
  • Renè Niederwieser (BK Klausen)
  • Hansjörg Oberhuber (MK Vahrn)
  • Stefan Ploner (MK Schalders)
  • Günther Prossliner (MK Kastelruth)
  • Josef Unterfrauner (MK St.Georgen)

EHRUNGEN

Ein besonderer Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung verdienter Funktionäre:

  • MANFRED HORRER – VSM-Verdienstkreuz in Gold (27 Jahre im Bezirksvorstand Schlanders)
  • SIGISBERT MUTSCHLECHNER – VSM-Verdienstkreuz in Silber (12 Jahre Verbandskapellmeister)
  • ALEXANDER VEIT – VSM-Verdienstkreuz in Silber (30 Jahre Kapellmeister)

Mit einstimmigem Beschluss hat die Versammlung den jahrzehntelangen Geschäftsführer, Pressereferent und Verbandskassier KLAUS BRAGAGNA zum Ehrenmitglied der Verbandes Südtiroler Musikkapellen ernannt.

Unter den folgenden Links sind die Fotos der Versammlung abrufbar:
© Stephan Niederegger

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2019 Verband Südtiroler Musikkapellen | Transparenz | Anmelden