Start > Bezirk Bruneck > Süd-Osttiroler Blasorchester 40+

Süd-Osttiroler Blasorchester 40+

Süd-Osttiroler Blasorchester 40+ (4x4)

Konzerte

… am 26. Dezember 2018
um 18 Uhr im Grand Hotel Toblach
… und am 29Dezember 2018
um 20 Uhr im Tauerncenter in Matrei in Osttirol

Nach dem großen Premierenerfolg des Süd-Osttiroler Blasorchesters 40+ vor 4 Jahren wurde die Zusammenarbeit der 4 Musikbezirke von der Mühlbacher Klause bis zum Kärntner Tor und zum Felbertauern weiter intensiviert. So wurde mit viel Engagement auch an der 2. Auflage dieses gemeinsamen Orchesterprojektes gearbeitet.

Rund 75 Musikantinnen und Musikanten aus dem VSM-Bezirk Bruneck und den Osttiroler Musikbezirken Lienzer Talboden, Iseltal und Oberland proben seit Oktober mit den beiden Dirigenten Sigisbert Mutschlechner (Olang) und Martin Gratz (Kals).
Das Publikum darf sich auf ein unterhaltsames und anspruchsvolles Konzert freuen, bei dem 3 Märsche uraufgeführt werden: neben dem Konzertmarsch „Minotaurus“ von Martin Gratz, gewidmet dem Osttiroler Bildhauer Jos Pirkner werden die beiden zum 70-Jahr-Jubiläum des Verbandes Südtiroler Musikkapellen (VSM) in Auftrag gegebenen Märsche von Robert Neumair („Unser Land“) und Andreas Kofler („Jubilierer Marsch“) zum ersten Mal gespielt.

Südt-Osttiroler Blasorchester 40+ (Broschüre)

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2019 Verband Südtiroler Musikkapellen | Anmelden