Start > Jugend > Symphonic Wind Composers Project 2017/2018

Symphonic Wind Composers Project 2017/2018

Logo ÖBJ.NEU

Die Österreichische Blasmusikjugend führt in Kooperation mit dem Österreichischen Komponistenbund einen Kompositionswettbewerb zur Bereicherung des Originalrepertoires für Jugendblasorchester durch. Die Gewinnstücke des Kompositionswettbewerbes sollen als Pflichtstücke zum Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerb 2019 festgelegt werrden.

Genre: Symphonisches Blasorchester
Teilnahmeberechtigt sind alle Komponistinnen und Komponisten mit Wohnsitz in Österreich, Liechtenstein oder Südtirol
Schwierigkeitsgrad: Stufe J (Grad 0,5) bis Stufe CJ (Grad 2). Die Instrumentation soll unter Berücksichtigung der ÖBJ Guidelines erfolgen.

Aufführung und Prämierung: Die Gewinnerstücke des Wettbewerbes gelangen unter der Leitung von Otto M. Schwarz im Rahmen des Österreichischen Blasmusikfestes am 23. Juni 2018 in Wien zur Aufführung und sollen als Pflichtstücke für den Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerb 2019 festgelegt werden.

Den Wettbewerbssiegern winken Preisgelder:
1. Preis: 1.500 Euro
2. Preis: 1.000 Euro
3. Preis:    500 Euro

Einsendeschluss = 31. Jänner 2018

www.blasmusikjugend.at

Symphonic Wind Composers Project (Logo)

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2017 Verband Südtiroler Musikkapellen | Anmelden