Start > News > Jungbläserwochen 2017 mit Abschlusskonzerte

Jungbläserwochen 2017 mit Abschlusskonzerte

VSMLogo Homepage

Ein wichtiger Meilenstein im Aus- und Weiterbildungsangebot des Verbandes Südtiroler Musikkapellen (VSM) sind die in den Sommermonaten stattfindenden Jungbläserwochen. Im Juli 1966 startete der damalige Verbandsjugendleiter Karl Pramstaller diese Initiative mit dem Ziel, der Blasmusikjugend eine Fortbildung auf dem Instrument und eine Einführung in die elementare Musiklehre zu ermöglichen. Aus diesen bescheidenen Anfängen entwickelten sich die Jungbläserwochen in den letzten 5 Jahrzehnten zu einem wichtigen und nicht mehr wegzudenkenden Angebot in der Bläserfortbildung unseres Landes.

Auch im heurigen Sommer finden wiederum Jungbläserwochen mit den dazugehörigen Abschlusskonzerten statt.

Der Verband Südtiroler Musikkapellen lädt Sie herzlich zu den folgenden angeführten Abschlusskonzerten der verschiedenen Jungbläserwochen ein.

1) Jungbläserwoche (A/1) – Kursleitung: Silke Pernstich
zur Vorbereitung auf das Leistungsabzeichen (LA) in Bronze
vom 15. bis 22. Juli im Vinzentinum in Brixen
Abschlusskonzert am 22. Juli um 16 Uhr im Vinzentinum

2) Jungbläserwoche (A/2) – Kursleitung: Wolfgang Schrötter
zur Vorbereitung auf das Leistungsabzeichen (LA) in Bronze
vom 15. bis 22. Juli im Bildungshaus der Lichtenburg in Nals
Abschlusskonzert am 22. Juli um 11 Uhr im Innenhof der Lichtenburg

3) Jungbläserwoche (B) für Fortgeschrittene – Kursleitung: Wolfgang Schrötter

vom 23. bis 30. Juli im Bildungshaus der Lichtenburg in Nals
Abschlusskonzert am 30 Juli um 11 Uhr im Haus der Vereine in Nals

 

 

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2017 Verband Südtiroler Musikkapellen | Anmelden