Start > Archiv > VSM – Kapellmeistercoaching

VSM – Kapellmeistercoaching

KapellmeistercoachingHomepage

Im kommenden Jahr startet die zweite Auflage des VSM-Kapellmeistercoachings als ein innovatives Weiterbildungsangebot für aktive Dirigenten. Ziel ist es, den aktiven Kapellmeistern eine Begleitung bei der praktischen Arbeit mit einer Musikkapelle zu geben. Diese Weiterbildung umfasst 7 Einheiten und findet entweder am Samstag (ganztätig) und Sonntag (halbtätig), oder am Freitag (abends) und Samstag (ganztätig) statt. Dauer dieser Weiterbildung ist ein Jahr (Februar bis Dezember). Das Hauptaugenmerk wird auf die Fächer Dirigieren und Dirigierpraxis gelegt. In jeder Einheit wird ein Schwerpunktthema anhand eines Impulsreferates erarbeitet. Dieses dient als Grundlage für den praktischen Unterricht. Wichtige theoretische Aspekte im Zusammenhang mit dem Dirigieren und Leiten einer Musikkapelle werden sehr praxisnah vermittelt. So können z.B. in einer Ensembleprobe intonationsspezifische Themen direkt mit den Musikern erarbeitet und im weiteren Verlauf auf probenmethodische Aspekte eingegangen werden.

Unterlagen:
2016-11-10 Ausschreibung VSM-Kapellmeistercoaching 2017

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2019 Verband Südtiroler Musikkapellen | Anmelden