Start > Archiv > Süd- Osttiroler Bezirksblasorchester 40+

Süd- Osttiroler Bezirksblasorchester 40+

Titel Süd-Osttirol

Seit 1981 pflegt der Bezirk Bruneck des Verbandes Südtiroler Musikkapellen (VSM) eine enge Freundschaft mit den drei Osttiroler Nachbarbezirken. Aus dieser grenzüberschreitenden Verbindung ist nun ein bisher einzigartiges Projekt geboren – das Süd-Osttiroler Bezirksblasorchester 40+.

Die 34 Osttiroler Musikkapellen sind in den Musikbezirken „Lienzer Talboden“ (15), „Iseltal“ (9) und „Pustertal Oberland“ (10) organisiert. Der Bezirk Bruneck zählt 54 Kapellen. 80 Musikantinnen und Musikanten von der Mühlbacher bis zur Lienzer Klause im Alter ab 40 Jahren bilden das bezirks- und länderübergreifende Blasorchester. In sechs ganztägigen Proben wird ein anspruchsvolles Programm für die Konzerte am 26. Dezember 2014 um 18 Uhr im Grand Hotel Toblach und am 3. Jänner 2015 um 20 Uhr im Tauerncenter in Matrei in Osttirol erarbeitet. Der Gadertaler Fridl Pescoller (Abtei) und der Osttiroler Martin Gratz (Kals) dirigieren dieses bislang einzigartige Orchesterprojekt.

Detail am Rande: Das Süd-Osttiroler Bezirksblasorchester 40+ wird u.a. den Konzertmarsch „Gipfel-Sieg“ von Sepp Leitinger uraufführen. Dieser Marsch ist Marianne Hengl zum 50-sten Geburtstag gewidmet. Sie ist 1964 in Saalfelden (Salzburg) geboren und wohnt heute mit ihrem Mann Stefan in Axams (Tirol). Von Geburt an aufgrund einer Gelenkversteifung an allen vier Gliedmaßen körperbehindert, sitzt sie im Rollstuhl und setzt sich österreichweit für Menschen im Rollstuhl ein. Als Obfrau des Vereins „RollOn Austria – Wir sind behindert“ hat sie vor zwei Jahren mit der ORF-Journalistin Barbara Stöckl unter dem Motto „Gipfel-Sieg“ eine Gesprächs-Serie fürs Fernsehen initiiert. Diese Talk-Show auf ORF III lädt jeweils einen prominenten und einen behinderten Menschen zum Gespräch und stellt damit Menschen vor, die auf unterschiedlichste Weise schwere und ehrgeizige Lebensabschnitte zu einem persönlichen „Gipfel-Sieg“ gemacht haben.

Programmheft Süd-Osttiroler Blasorchester 40+

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2019 Verband Südtiroler Musikkapellen | Anmelden