Start > Archiv > Musikkapelle Karneid überzeugt beim Bundeswettbewerb der Stufe B

Musikkapelle Karneid überzeugt beim Bundeswettbewerb der Stufe B

Titel Blasorcheserwettbewerb B

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von nur einer Woche darf sich der Verband Südtiroler Musikkapellen über das ausgezeichnete Abschneiden einer seiner Mitgliedskapellen bei einem Bundeswettbewerb des Österreichischen Blasmusikverbandes freuen.

Überzeugte vor rund einer Woche noch die Bürgerkapelle Brixen unter der Leitung von Kapellmeister Hans Pircher beim 9. Österreichischen Blasmusikwettbewerb der Stufe D in Ossiach, so war es am vergangenen Sonntag, 05. Oktober 2014 nun die Musikkapelle Karneid, welche im Beisein von Verbandsobmann Pepi Fauster beim Österreichischen Blasorchesterwettbewerb der Stufe B auf sich aufmerksam machte. Der Wettbewerb der Stufe B fand dabei in diesem Jahr zum ersten Mal statt und wurde im Rahmen der 14. Internationalen Musikmesse „MUSIC AUSTRIA“ in Ried im Innkreis ausgetragen. Teilnahmeberechtigt waren je eine Musikkapelle der Leistungsstufe B aus allen österreichischen Bundesländern sowie Südtirol und Lichtenstein.

Unter der Leitung von Kapellmeister Markus Silbernagl beeindruckte die Musikkapelle Karneid sowohl das Publikum als auch die dreiköpfige Fachjury mit dem Pflichtstück „Miracle of Nature“ von Fritz Neuböck, dem Konzertmarsch „Meraner Herbstzauber“ von Emil Hornof sowie dem Selbstwahlstück „Little English Suite“ von Clare Grundman. Der Südtiroler Vertreter erspielte sich dabei ausgezeichnete 91,33 von 100 Gesamtpunkten und erreichte damit den geteilten zweiten Platz mit der Musikkapelle Paudorf aus Niederösterreich. 1. Bundessieger des Blasorchesterwettbewerbes der Stufe B wurde mit 92,83 Punkten der Musikverein Altenstadt aus Vorarlberg.

Fotogalerie (zur Verfügung gestellt von: MK Karneid; W. Wasserburger):

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2019 Verband Südtiroler Musikkapellen | Transparenz | Anmelden